Beobachtergruppe der Sternwarte des Deutschen Museums

Das Deutsche Museum in München verfügt über 2 Sternwarten, die Ost- und die Weststernwarte.
Beide Sternwarten sind tagsüber zu bestimmten Zeiten zur Sonnenbeobachtung zugänglich (Eintrittskarte für das Museum erforderlich).

In der Oststernwarte führt bei klarem Himmel die Beobachtergruppe, ein kleiner Kreis Ehrenamtlicher, regelmäßig Abendführungen durch.


Vortrag am
7. Februar:

Ein Überblick über unser Sonnensystem

Mein Vater Erklärt Mir Jeden Sonntag Unseren Nachthimmel (Merkur - Venus - Erde - Mars - Jupiter - Saturn - Uranus - Neptun), diese Eselsbrücke ist vielen bekannt und hilft dabei, sich die Reihenfolge der Planeten unseres Sonnensystems gut zu merken. Klaus Rohe nimmt Sie in seinem Vortrag mit auf eine Reise durch unser Sonnensystem mit seinen acht Planeten. Lassen Sie sich darüber hinaus von der Geschichte der Oststernwarte und des historischen Goerz-Teleskops überraschen!
Treffpunkt ist am Dienstag, den 7.2.2017 um 20:00 Uhr im Innenhof des Deutschen Museums.
Der Vortrag findet bei jedem Wetter statt; bei klarem Himmel mit Teleskop-Beobachtung.
BITTE BEACHTEN: Die Sternwarte ist nicht beheizt, um eine verschlechterte Bildqualität durch aufsteigende, warme Luft im Teleskop zu vermeiden. Es kann also jahreszeitbedingt recht kühl werden. Bitte denken Sie an warme Kleidung, auch für den Vortrag (warme Decken sind vorhanden)!





Impressum